Archive for the ‘Ton’ Category

[Montagsgedanken] 1968, eine Hitparade

30. April 2018

Dilettantismus heisst: Wer es selber macht, stösst auf Widerstand.

Wie immer zu unserem Osterprogramm machten wir uns für den Musikabend auf die Suche nach Liedern.
In der Musik wiederspiegelten sich die Zugänge und Schwierigkeiten jenes Jahres. Bei der Recherche zur Musik jener Zeit: irritierend. Was waren die Hits 1968 in Frankreich? Die Lieder aus der Hitparade sind z.T. schwülstig und bis zum Erbrechen sentimental. Das führte zur lakonischen Erkenntnis:
Bei solcher Hitparade/
stürmte auch ich die Barrikade…

(more…)

Advertisements

No Surrender

27. Juni 2017

Das Kabel hat den falschen Stecker

3. Mai 2017

Philipp Thöni, Blackyard

Den Texten eine Stimme geben…

30. Mai 2010

Anlässlich der Anarchistischen Buchmesse in Biel dieses Jahr hatten wir zu dritt ja eine Lesung bestritten. Die Aufnahme der entsprechenden Lesung findet sich hier:

http://audio.arachnia.ch/Buchmesse2010/100516_konverter.mp3

Die anschliessenden Gespräch- oder Diskussionsfetzen sind leider nicht mehr mit enthalten. Ja, der Vorwurf lag im Raum, aufgrund unserer Themen, dass wir die Kleinbürgerlichkeit noch nicht überwunden haben: Unsere Protagonisten sind allesamt kleine Spiesser, Drückeberger, Feiglinge, verängstigte Hühner, biedere Gartenlaubenbesitzer und kleinkarierte Korinthenkacker.

Über das Elend im Kunststudentenmilieu Nachtrag

14. Januar 2010

Der Text wurde mittlerweile per Radio vorgelesen (danke an Mick O’Flanagan!):

http://www.senderderkuenste.ch/?p=885

Der „Sender der Künste“ ist ein zeitlich befristetes Radioprojekt von Kunststudenten der ZHdK; das Interesse für den Text wird ausserhalb jenes Milieus wohl auch nicht gross sein. Laut Mick O’Flanagan wurde dem Beitrag aufmerksam gelauscht. Gerüchten zufolge war ein betrunkener Techniker, ein Eichhörnchen und eine schwangere Ente unter den Zuhörern.

Konverter liest: Tierische Liebesmüh

14. Februar 2009

Anklicken:
Tierische Liebesmüh