Autor-Archiv

frühmorgens

4. April 2018

frühmorgens sitzen wir in einem bus der uns zur arbeit fährt

mittags sitzen wir in einer kantine
hungrig wie immer

abends sitzen wir in einem bus der uns nach hause fährt

das machen wir jeden tag

nur am sonntag da sitzen wir auf der couch und sehen fern

Advertisements

am morgen

4. April 2018

am morgen
wenn wir noch
taufrisch sind

wie sehen wir da
die dinge anders

als am abend
wenn wir in
melancholie
versinken

oh !!

31. März 2018

nieder mit 68 !

27. März 2018

basler art center

25. Mai 2017

frühmorgens

31. März 2017

vater ging frühmorgens weg

mutter ging frühmorgens weg

grossmutter machte das mittagsessen
manchmal gingen wir auch in die kantine

damals stellte ich keine fragen
damals dachte ich

alle lebten so wie wir

ablauf

30. März 2017

grossmutter ist gestorben
die kindheit ist vorbei

vater ist gestorben
die jugend ist vorbei

mutter ist gestorben
jetzt fängt das alter an

meine hose (3)

1. März 2017

löcher
löcher
löcher
löcher
löcher
löcher
löcher
löcher
löcher
löcher
löcher !
hat meine hose
ist das nicht traurig
das arme ding so
alt geworden und mit dem alter
kommen die löcher
und
die
nähmaschine
—–
nun
lassen
wir
das
—–

herausragendes politisches gedicht nummer 21

25. Februar 2017

ene mene muh
verdruss bisch du

ene mene mack
verhau den sack

ene mene muff
das git puff

ene mene matt
mach alles platt

jeden morgen geh ich den strassen lang

30. Oktober 2015

jeden morgen geh ich den strassen lang vom hügel runter ins quartier
vorbei an den läden und den leuten im quartier
überquere strassen kreuz und quer

bin nur einer unter vielen die da gehn durchs quartier
bin nur einer von den vielen die da leben im quartier
(more…)