Posts Tagged ‘Literatur-Guillotine’

Literatur-Guillotine: Video

7. September 2020

Und wer es nicht geschafft hat zur Veranstaltung findet hier das Video zu der Veranstaltung. Das Format hat Spass gemacht und wir brauchen Tipps, was als nächstes der Guillotine zum Opfer fallen soll.

Video hier klicken für wünderbar knackig Lüteratür für mehr Blasiertheit auch in deinem Leben.

James Joyces Ulysses, Max Frischs Impotenz-Klagen oder doch lieber die Einkaufsliste von unserer Nachbarin, Dolly Partons Texte? Was soll der Guillotine und der Kritik zum Opfer fallen: Das Kapital, Corona oder die unerträgliche Leichtigkeit des Seins? Hm….

Werbung

Die Literatur-Guillotine

14. August 2020

 
Wir zerstören, zerfetzen und zerhauen den Roman Troglodyt von Albrecht Füller und würgen ihn anschliessend herunter. Es geht um Platon, Fischsex und grosse Gefühle. Monsieur Spuckmaul, Madame Langfinger, Herr Gedankengrübler und Frau Feinbürger treten in den Ring und diskutieren, bis es nichts mehr zu sagen gibt. Anschliessend verwandeln sie sich wieder in Menschen und freuen sich, mit euch auf das Buch des Jahrtausends anzustossen.

 
Datum und Zeit: Freitag 21. August, 19 Uhr. Eintritt gratis.
Ort: Regensdorferstrasse 60