Posts Tagged ‘Détournement’

Kirche, Staat und Unterdrückung bricht

18. Januar 2019

Wein‘ nicht, wenn die Barrikade fällt (Bamm Bamm, Bamm Bamm)
Es gibt einen, der zu Dir hält (Bamm Bamm, Bamm Bamm)

Kirche, Staat und Unterdrückung bricht
Aber uns’re Revolte nicht
Alles, alles geht vorbei
Doch wir sind ihr treu

Könn‘ wir mal nicht an ’ner Demo sein (Bamm Bamm, Bamm Bamm)
Denkt daran, wir sind nicht allein (Bamm Bamm, Bamm Bamm)

Kirche, Staat und Unterdrückung bricht
Aber uns’re Revolte nicht
Alles, alles geht vorbei
Doch wir sind ihr treu

Nimm Michels Memoiren von mir (Bamm Bamm, Bamm Bamm)
Bist Du traurig sagen’s Dir (Bamm Bamm, Bamm Bamm)

Kirche, Staat und Unterdrückung bricht
Aber uns’re Revolte nicht
Alles, alles geht vorbei
Doch wir sind ihr treu

Kirche, Staat und Unterdrückung bricht
Aber uns’re Revolte nicht
Alles, alles, alles geht vorbei
Doch wir sind ihr treu

Werbeanzeigen

Fragebogen, nach Moritz Rancid

17. Dezember 2018

Wem würden Sie eher trauen?

– Glauben Sie, man kann mit einer Waffe Leben retten? Wenn ja, wie?

– Kann man mit einer grösseren Waffe mehr Leben retten?

– Wenn es zum Krieg käme, warum würden Sie kämpfen wollen?

– Wenn ein Einbrecher bei Ihnen im Haus wäre, was würde Ihnen mehr Freude bereiten: Ihn zu erschiessen oder mit ihm zu reden?

– Wenn Sie selbst ein Einbrecher wären, hätten Sie grössere Angst davor, dass auf sie geschossen würde oder dass man sich mit Ihnen unterhielte?

– Glauben Sie, Einbrecher haben Angst?

– Wem würden Sie eher trauen: Einem Mann mit Waffe oder einem mit einem Buch?

– Wem trauen Sie eher: Einem Mann in Uniform oder einem nackten Mann?

– Vor welchem würden Sie sich mehr fürchten?

– Sie müssten wählen, welches sich ereignet: Ein Überfall bei Ihnen zuhause – oder ein Krieg in einem weit entfernten Land. Wofür entscheiden Sie sich?

– Was würden Sie mehr bedauern: Den Tod Ihres Kindes oder den Tod des Präsidenten?

– Wer sollte an der Front stehen: Ihr Kind oder der Präsident?

– Wenn Krieg wäre, wovor würden Sie sich mehr fürchten: Vor der Zerstörung Ihres Hauses oder vor der Schmach einer Niederlage?

– Was wäre Ihnen lieber: Ein Sieg des Vaterlandes, erkauft mit hunderttausenden von Toten (inklusive Angehörige Ihrer Familie) und der Zerstörung von Städten (inklusive Ihres Daheim) – oder eine Kapitulation des Vaterlandes, ohne einen Toten oder Zerstörung.