Mai68 — Französische Ostern

by

Halleluja, es ist wieder Ostern, der Hippie ist aufgestanden!
„Kein Gott – kein Herr!“ war einer der schmissigen Sprüche der 68er, die wir zum Anlass (neudeutsch: Event) nehmen für unser Osterprogramm.
Französische Ostern. (C’est sexy, n’est-ce pas?) Make Love, Neo-Hippiekacke, jener Mai, als Frankreichs Proletariat kurz vor der Revolution stand. Aber keine Angst: Keiner von uns war dabei und wird schwermütig von seiner Jugend erzählen. Der Konverter nimmt sich des Themas an, ohne den Respekt jener zu suchen.

Wir bleiben uns selber treu und laden euch ein, mit uns in diesen Tagen durch die Themen durchzurattern. Vorträge, Diskussionen, Ausstellung, Musik, Filme.
Do ist Eröffnung.
Fr vertiefen wir das Thema
Sa ist der Musikabend/Offene Bühne
So Filmabend
Mo findet der Kongress der DI statt.

(detailliertes Programm mit den Zeiten hier)

Wie immer: Bei uns in der Garage (Fellenbergstrasse 239, Bus 67/33 bis „Sackzelg“)

Solange dem Kapitalismus unsere Arbeitskraft gehört, gehört Ostern der Dilettantistischen Internationale!

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: